Kubeben-Pfeffer Piper cubeba KubebenPfeffer (auch Kubenenpfeffer) oder Stiel-Pfeffer (Piper cubeba) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Pfeffer in der Familie der Pfeffergewächse .

Außer dem allgemein bekannten und vielgebrauchten echten Pfeffer (Pipernigrum) gibt es eine Reihe weiterer Arten der Gattung Piper, deren Früchte bzw. Samen vor allem in den Herkunftsgebieten als Gewürz verwendet werden.
Er wirkt harntreibend, harndesinfizierend, magenstärkend, appetitanregend, verdauungsfördernd sowie blähungs- und krampflösend. Zudem kann er als auswurfförderndes Mittel bei einer chronischen Bronchitis verwendet werden. Durch das Kauen der getrockneten Früchte sollen Kopfschmerzen und Schwindel gelindert werden.
Sabunnga Thai Massage Burglengenfeld
Sabunnga Thai Massage Burglengenfeld

Kubeben-Pfeffer enthält 7 bis 20 Prozent ätherische Öle, etwa 12 Prozent fettes Öl, 4,7 Prozent Harze, Cubebin-Säure, Cubebin, etwa 2,5 Prozent Lignane und (in Spuren) Piperidin und Piperin. Ungefähr 52 Prozent der Beeren bestehen aus Sesquiterpenen, oxygenierten Sesquiterpenen und Monoterpenen. Die getrockneten Kubeben-Körner schmecken leicht bitter und nach Zitrone.

Da sie nur wenig Piperin enthalten, sind sie nicht scharf. Nur die noch nicht ganz reif gepflückten und getrockneten Beeren werden als Heilmittel in der Traditionellen Chinesischen Medizin und der Naturheilkunde genutzt. Die zu Pulver zermahlenen Kubeben-Pfeffer Körner werden ausschließlich innerlich angewendet. Bei bestimmten Beschwerden reicht es, einige der weichen Körner langsam zu zerkauen und zu essen.

Sabunnga Thai Massage Burglengenfeld
Kubeben-Pfeffer wird wegen seines Schwanz-ähnlichen Stiels außerdem noch Schwanz-Pfeffer und Stiel-Pfeffer genannt.
Eine dieser Arten ist der auf Java und Sumatra angebaute Kubeben-Pfeffer. Anstelle des für die anderen Pfefferarten charakteristischen Wirkstoffs Piperin enthalten die Früchte das eher minzähnlich schmeckende Cubeb.
Der Kubeben-Pfeffer ist hierzulande kaum bekannt, da heute zum Würzen nur schwarzer Pfeffer verwendet wird. Arabische Ärzte erkannten im 9. nachchristlichen Jahrhundert die Heilwirkung der kleinen runden Beeren und brachten sie nach Europa. Im Mittelalter war es die Heilige Hildegard von Bingen, die die positive Wirkung der
Droge auf die menschliche Gesundheit nachwies
.Sabunnga Thai Massage Burglengenfeld
Bei Hildegard wird Kubeben-Pfeffer zum Würzen von Fleischsoßen und Wildbeizen verwendet. Die ganzen Cubebenkörner hinterlassen beim Zerkauen einen kühlen Pfefferminzgeschmack deshalb sollten sie zum Würzen stets frisch gemahlen werden. Hildegard sagt zum Cubeben: „Wer Cubeben isst, mildert seine unangebrachte Hitzigkeit und macht dafür das Gemüt froh …“
thaimassage burglengenfeld, thaimassage-burglengenfeld de
Sabunnga Thai Massage Burglengenfeld
No votes yet.
Please wait...
Voting is currently disabled, data maintenance in progress.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.