, thaimassage schwandorf

Hallo, mein Name ist Christine und dies ist meine Geschichte. Ich war einkaufen und fühlte mich nicht besonders gut. Der Apotheker forderte meinen Mann auf, mich zum Arzt zu bringen und mich untersuchen zu lassen.

Als wir dort ankamen, was weniger als 5 Minuten entfernt war, stand ich unter Schock und mein System hatte begonnen, meine Organe abzuschalten.

Ich wurde mit Sauerstoff versorgt und für den Transport ins 110 Kilometer entfernte Krankenhaus mit dem Krankenwagen
vorbereitet. In der Notaufnahme wurde ich untersucht und der Brustkorb geröntgt. Dabei wurde eine sehr schwere
Brustinfektion festgestellt, die Lunge war voller Flüssigkeit und mein Sauerstoffgehalt lag bei nur 45 %. Die Ärzte waren sich
nicht sicher, ob ich gerettet werden konnte, aber mit ihrer Hilfe und ihren Medikamenten ging es mir so gut, dass ich 5 Tage
später nach Hause gehen konnte.

Ich wurde dann an einen Lungenspezialisten überwiesen, der nach einer Reihe von Tests feststellte, dass meine Lunge
einfach nicht mit voller Kapazität arbeitete. Dann wurde ein CT-Scan durchgeführt, der zeigte, dass ich einen 6 mm großen
Knoten in der rechten unteren Lunge hatte. Bei weiteren Untersuchungen wurde Krebs im Frühstadium festgestellt.
Außerdem litt ich in den letzten drei Jahren an einer schweren Pseudomonas-Infektion und seit meiner Geburt an schwerer
Bronchitis und Asthma.

Nachdem ich StemEnhance kennengelernt habe beschloss ich, dass ich nichts zu verlieren und viel zu gewinnen hatte. Also
bin ich Kundin geworden. Innerhalb des ersten Monats bemerkte ich, dass ich mehr Energie hatte und die Talgzysten, die ich
an meinen Füßen, Armen, am Bauch und sogar zwischen den Beinen hatte und unter denen ich seit 10 Jahren litt, langsam
schrumpften. (Ich nahm 2 Kapseln StemEnhance pro Tag ein)
3 Monate nach der Diagnose wurde ich zu einem weiteren CT-Scan geschickt.

, thaimassage schwandorf

Mein Hausarzt wusste, dass ich StemEnhance einnahm und ermutigte mich, die Einnahme nicht abzusetzen. Die Scan-Ergebnisse zeigten immer noch den Krebs, aber er war weder geschrumpft noch gewachsen, so dass ich sehr zufrieden war.

Auch meine Sehkraft hatte sich verbessert, so dass ich meine Brille nicht mehr ständig tragen musste.
Mit der Einnahme von StemEnhance (2 Kapseln zweimal täglich) wurden die Zysten von Tag zu Tag kleiner, was mich sehr
freute, da einige von ihnen regelrecht unangenehm waren. Ich war gerade bei einem weiteren CT-Scan (6 Monate nach
meinem ersten Scan) und erhielt die beste Nachricht, die man bekommen kann: Meine Scans zeigten, dass meine Lunge frei
war, KEIN Krebs! Auch die Pseudomonas waren nur leicht, ebenso wie die Bronchitis. Ich bin sicher, dass jeder im
Wartezimmer des Arztes meinen Freudenschrei gehört hat.

Ich konnte nicht schnell genug nach Hause kommen, um es meinem Mann zu sagen und dann zum Telefon greifen, um es
allen zu erzählen. Ich muss zugeben, dass ich in den letzten 60 Tagen 2×2 Kapseln eingenommen habe, 2 morgens und 2
abends und trotz meiner großartigen Neuigkeiten hat mir mein Arzt empfohlen, die Einnahme nicht zu beenden. In 12 Monaten
steht eine weitere CT-Untersuchung an, nur um sicherzugehen.

Niemand könnten mich nun davon abhalten StemEnhance zu nehmen.“
Update: 12 Monate nach dem letzten CT
„Nun, mein Lungenspezialist war sehr zufrieden mit meinen gesundheitlichen Fortschritten. Meine Lungen sind immer noch
frei von jeglichem Krebs und ich bin jetzt viel stärker. Seit September hatte ich keine Pseudomonas-Schübe mehr, also keine
Krankenhausaufenthalte. Leider wirde bei mir auch Lupus diagnostiziert, aber das ist mir egal, ich fühle mich stärker als je
zuvor in meinem Leben. Ich würde mein Stem Enhance Ultra für niemanden aufgeben!

Update 2: 24 Monate später
Also Leute, hier ist das neueste Update in Bezug auf meine Gesundheitsreise. Nachdem ich 2 Jahre lang mit Lupus gekämpft
habe, kamen meine letzten Bluttests mit NEGATIV für Lymes Disease und NEGATIV für LUPUS zurück. Meine Lunge hat sich
besser entwickelt, als alle Ärzte und ich erwartet hatten. Ich bin so glücklich mit den Kapseln. Ich bin der lebende Beweis,
dass es funktioniert. Jedem, der mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hat, kann ich nur sagen: Geben Sie nicht auf,
sondern geben Sie ihm Zeit, das zu tun, was nötig ist. Zurzeit nehme ich 2 Kapseln StemEnhance und gelegentlich erhöhe ich
die Menge auf 2×2 Kapseln.

Erfahrungsberichte Stammzellennahrung

Cerule Erfahrungen: Die gesund leben Produkte!

pdf_sabunnga-cerule-Broschuere

Shop  Cerule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.