tong tha imassage regensburg Sabunnga Thaimassage Regensburg SABUNNGA THAI-MASSAGE in Regensburg Minoritenweg 31

Die Lebensphilosophie der Thailänder ist wie im Paradies!

Die  Lebensphilosophie der Thailänder ist nicht nur vom Buddhismus geprägt! Thailand ist ein Land nicht nur mit glücklichen Menschen, es gäbe auch über viel Leid zu berichten!

Thailand ist von der üppigen Natur von jeher über alle Maße verwöhnt worden. Die Lebensphilosophie beruht auf eine schier unfassbare Auswahl an Früchten, Gemüsen, Kräutern und Gewürzen wuchs überall und von allein, man brauchte sich nur bedienen.

Fische waren am Meer und in den Flüssen derart reichlich vorhanden, dass man sie ohne große Anstrengungen mit den bloßen Händen fangen konnte. Wie kann es dann auch anders sein das sich die Lebensphilosophie der Thailänder bis heute in ihrer Struktur bewahrt hat!

Sabunnga Thaimassage Regensburg
Die Lebensphilosophie der Thailänder ist wie im Paradies!

Fast wie im sprichwörtlichen Paradies war alles vorhanden, was man zum Leben brauchte, auch ohne viel dafür arbeiten zu müssen.

Richtige Arbeit machte eigentlich nur der Reis-Anbau, einmal beim Pflanzen der Setzlinge und ein weiteres Mal beim Einfahren der Ernte – mit jeweils großen Pausen zwischen den beiden relativ kurzen Arbeitsperioden.
Von Ex-Premierminister Kukrit Pramoj (PM vom 17.03.1975-12.01.1976) stammt folgendes Zitat: „Der Lebensstil der Thai ist geschmackvoll, verwöhnt von einer gütigen, schwelgenden Natur, geprägt von anpassungsfähigen moralischen Werten und einer heiteren Gelassenheit gegenüber den Problemen des Lebens… Für einen Thai besteht das Leben im Grunde in einer einzigen langen Entspannungsphase.”

Als Einführung in ein tieferes Verständnis der Lebensphilosophie der Thai eignet sich die Analyse dreier wichtiger Worte aus dem Thai-Wortschatz: sanuk, sabai und suay.

Sie stehen kennzeichnend neben dem oft gehörten mai pen rai und dem Bild vom „Land des Lächelns” für ein leichtes, vergnügliches Leben im Diesseits, obwohl doch die buddhistische Prägung den Menschen sagt, dass alles Leben Leiden sei.

Ein Widerspruch?

Jedenfalls bemühen sich alle Thai – und scheinen damit Erfolg zu haben – das Leben in vollen Zügen zu genießen.

Leben in Thailand
Soweit überhaupt möglich ist es sicherlich kein leichtes Unterfangen, zu ergründen, zu beschreiben und auch zu verstehen, warum die Menschen einer anderen Kultur sich in gegebenen Situationen anders verhalten als wir – sind wir doch überzeugt davon, dass wir es richtig machen.

Das Leben ohne größere Anstrengungen ließ den Menschen außerdem den notwendigen Raum, sich den schönen Dingen zu widmen. Sie wurden zu Ästheten, denen das Anschauen schöner Dinge einer Steigerung des Wohlbefindens diente. So konnten sie künstlerische Anlagen entwickeln und talentierte Handwerker waren die, die schöne Dinge fertigten.

Vieles davon haben sich die Thai – zum Glück – bis heute bewahrt.

Die Traditionelle Thai Massage ist eine berühmte Kunst

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.