Die Traditionellen Thai-Massage und ihre Bedeutung

tong tha imassage regensburg Sabunnga Thaimassage Regensburg

Die Traditionellen Thai-Massage und ihre Bedeutung mögen viele noch nicht als eine Wertvolle Ergänzung zu ihrem Gesundungsprozess sehen!

Jedoch ist die Traditionellen Thai-Massage ein sehr gute Alternative zu den herkömmlichen Anwendungen und auch Physiotherapeuten nehmen die Kennnisse aus dieser Heilmethode!

Die Traditionellen Thai-Massage ist nicht umsonst ein weit über ihre Grenzen hinweg bekannte Methode Schmerzen zu lindern und so manche Problemchen im Körper verschwinden zu lassen!

Die Traditionellen Thai-Massage und ihre Bedeutung
Die Traditionellen Thai-Massage und ihre Bedeutung

Es ist uns daher sehr wichtig, das Sie erfahren was eine Gute und eine nicht So Gute Massage für Sie bedeuten kann! Der Einzelne muss natürlich immer für sich selbst entscheiden! Schieben Sie kleine und Große Problemchen mit ihrem Körper nicht zu weit in die Zukunft, ihr körper wird es ihnen nicht verzeihen!

Beschäftigen Sie sich selbst einmal mit den Naturheilpraktiken und sie werden sehen, das so manche Heilmethoden aus den althergebrachten Kennnissen entspringen!

Die Bedeutung der “traditionellen Thai-Massage”

Die traditionelle Thai Massage, auch Nuad Phaen Boran oder Nuat Thai genannt, kommt aus der Ayurvedischen Medizin und ist eine spezielle Form der Heilmassage. Zum Einsatz kommt Hatha Yoga, Akupressur sowie Reflexzonen Therapie.

Wie wird die Thai-Massage angewendet?
Die Masseurin benutzt Hände und Füße, um durch Akupressur und sanfte Wiegebewegungen Körperpartien in verschiedene Positionen zu bringen und diese dabei zu dehnen. Sie folgt Energielinien und Akupressurpunkte um dabei Energieblockaden und muskuläre Verspannungen zu lösen. Die Massage wird auf einer stabilen Massage Liege durchgeführt und dauert je nach Bedarf zwischen 60 oder 90 Minuten.

Weshalb die traditionelle Thai-Massage?
Die Thai Massage dient dazu Energieblockaden, Verspannungen der Muskulatur und des gesamten Körpers zu lösen. Die Betonung der Thai Massage liegt auf dem Rücken, Nacken, Schultern und Hüften. Durch die Dehnung der Muskulatur und Bänder wird zusätzlich die Beweglichkeit erhöht, Muskelverspannungen werden gelöst und das Resultat ist ein gesteigertes allgemeines Wohlbefinden. Gleichzeitig wird während der Thai Massage Anwendung Stress abgebaut. Die Thai Massage hat zudem einen merkbar positiven Einfluss auf das lymphatische System und den Blutkreislauf.

Von Migräne betroffen! Hilft da die Thaimassage wirklich?

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.