Stammzellennahrung
sabunnga-thai-massage-burglengenfeld

Die Aktivierung der eigenen Stammzellausschüttung, die mit zunehmendem Alter abnimmt, ist eine spannende Sache.

Die Stammzellen haben eine Reparaturfunktion in unserem Körper und können sich in fast jede neue Zelle verwandeln, die gebraucht wird, um gewisse gesundheitliche Probleme zu lösen. Die Wissenschaft dahinter ist ziemlich faszinierend und durch klinische Studien konnte belegt werden, dass Stammzellen unglaubliches bewirken können!

Wer mich kennt, weiß, dass ich alles erstmal genau analysiere und sozusagen auf Herz und Nieren prüfe – oder besser auf die Inhaltsstoffe. Ich hab sie „zerpflückt“, vieles dazu gelesen, natürlich auch Erfahrungsberichte von Kunden, die sie schon länger einnehmen als ich und die möchte ich ab heute für 50 Tage mit euch teilen.

Heute Erfahrungsbericht 1/50 zum Thema #Asthma

„Ich wurde mit Asthma geboren und bin jetzt 46 Jahre alt. Seit Jahren leide ich unter Asthma sowie Allergien und mein Arzt sagte mir, dass ich es immer haben werde! Ich habe viele Wege gesucht und ausprobiert, um mit meinem Asthma umzugehen, denn ein Leben lang Steroide einzunehmen ist nicht gut!
Ich hatte herausgefunden, dass das Asthma aufhören würde, wenn ich die Allergien in den Griff bekäme, was auch die regelmäßige Einnahme von Medikamenten bedeutete. (was ich nicht wollte)

Erfahrungsberichte Stammzellennahrung

pdf_sabunnga-cerule-Broschuere

Shop  Cerule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.